Wasserenthärtungsanlagen

Wasserenthärtungsanlagen & Wasseraufbereitung

Wasser ist unser wichtigstes Gut. Wir trinken es, wir kochen damit, wir duschen und putzen mit Wasser. Nicht umsonst wacht auch der Gesetzgeber streng über seine Qualität: Wasser ist unser bestkontrolliertes Lebensmittel.Zwischen Ihrem Wasserwerk und Ihrem Wasserhahn liegen viele Kilometer Leitung, die oft Jahrzehnte alt sind und aus den verschiedensten Materialkombinationen bestehen. Daraus lösen sich Verkrustungen; Sand- und Metallpartikel gelangen ins Wasser. Das Wasser, das Ihnen schmeckt, bekommt Ihrer Hausinstallation und den angeschlossenen Geräten unter Umständen gar nicht gut. Vor allem in Regionen mit stark kalkhaltigem Wasser gibt es oft Probleme.

Vorteile der Wasserenthärtung

Ein leistungsfähiger Schutzfilter bietet die Grundlage für die meisten Lösungen zur Wasseraufbereitung. Denn auch bei größter Sorgfalt lässt es sich nicht verhindern, dass kleine Verunreinigungen in die Wasserleitungen Ihres Hauses geschwemmt werden: abgeplatzte Deckschichten, Metallspäne, Reste von Dichtungsmaterial. Diese Teilchen können Armaturen beschädigen und Dichtungen verschleißen lassen. Setzen sich diese Partikel in den Leitungen ab, können sie eine so genannte Punktkorrosion auslösen. Die Folge: Lochfraß.

Filter entfernen Schmutzpartikel aus dem Wasser und beugen Korrosion und beschädigten Armaturen vor. Die so genannten Rückspül-Schutzfilter machen es ihrem Besitzer besonders leicht: Ihr Filterelement muss nicht umständlich ausgetauscht werden, wenn es verschmutzt ist. Stattdessen wird es einfach mit sauberem Wasser gereinigt – das spart Zeit und langfristig auch viel Geld. 

Von Planung bis Umsetzung

Wenn Sie sich über zu hartes Wasser beklagen und mit dem Gedanken spielen, sich eine Wasserenthärtungsanlage zu kaufen, ist die Planung der erste Schritt dafür. Nicht nur das passende Modell für die Größe vom Haushalt muss gewählt werden, auch sollte man die Kosten dafür genau durchrechnen. Es bleibt nicht nur bei den einmaligen Anschaffungskosten, es entstehen beim Betrieb ebenfalls variable Kosten, auch anstehende und notwendige Wartungen müssen von einem Fachmann durchgeführt werden. Wir verschaffen ihnen einen Überblick, welche Kosten für die Anschaffung einer Wasserenthärtungsanlage für Sie entstehen.

Kalkschutz

Wussten Sie, dass ein Kalkbelag von nur 3 mm auf einem Heizelement bereits einen Wärmeübertragungsverlust von 20 % verursacht? Wenn man nun noch bedenkt, dass satte 14 % unserer im Haushalt benötigten Energie für die Warmwasserbereitung verwendet werden, macht ein Kalkschutzsystem allein in punkto Energiesparen bereits mehr als Sinn. Zudem schützen Sie Ihre Hausinstallation vor Schäden. Wer dabei auch noch seinem Anspruch auf optimale Trinkwasserqualität gerecht werden möchte, ist mit den Lösungen von perma-trade Wassertechnik bestens beraten. Denn dank besonderer Gerätekombinationen lässt sich die natürliche Wasserqualität durch Vitalisierung sogar noch weiter verfeinern.

Vitalisierung

Wasser ist die Quelle allen Lebens und ein wahres Wundermittel in seiner gesundheitlichen Wirkung auf unseren Körper. „Viel trinken!“ lautet nicht umsonst einer der elementaren Gesundheitsratschläge, idealerweise mindestens zwei Liter pro Tag. Denn als echtes Lebenselixier regelt Wasser unsere Herzkreislauffunktion und die Verdauung, ist Lösungsmittel für Salze und Mineralstoffe, Transportmittel für Nährstoffe und Abbauprodukte. Kurzum: Es ist essentiell für unseren gesamten Stoffwechsel. Umso praktischer, wenn ein Vitalbrunnen in erstklassiger Qualität direkt bei Ihnen zu Hause angezapft werden kann.

Jetzt Expertenberatung anfordern

Beratungstermin mit Experten vereinbaren.

06434 7054